Warum du einmal im Leben auf eine spirituelle Reise gehen solltest

    „Einatmen – Ausatmen, den Wellen lauschen, den Vögeln zuhören, eins werden mit der Natur. Wenn wir in solchen Situationen die Augen schließen kommt es uns so vor, als wäre unser Herzschlag eins mit allem um uns herum. Wir finden das, was wir im alltäglichen Leben verloren haben – Ruhe und Gelassenheit.“

    2

    Zu Hause schaut die Welt nämlich ganz anders aus. Manchmal kommt es einem so vor, als würden die Uhrzeiger unserer Armbanduhr so laut ticken, dass wir versuchen schneller zu reagieren, zu arbeiten und zu handeln, als es uns die Zeit überhaupt ermöglicht. Tag täglich schieben wir den roten Schieber unseres Kalenders einen Tag nach vorne und zählen die Tage bis zu dem wenigen Urlaub den wir haben.

    Wie viel Zeit verbringt der Mensch in seinem Leben mit Warten? Oder anders gefragt, wie viel Zeit verbringst DU mit warten? Doch das Warten auf den schönen Urlaub, das Warten auf genug Geld um sich endlich wieder etwas kaufen zu können, oder das Warten auf den richtigen Lebenspartner ist gar nicht das größte Problem dem wir uns stellen müssen, sondern viel mehr wie sinnvoll wir die Zeit des Wartens nutzen und wie intensiv wir die Zeit auf die wir gewartet haben dann nutzen.

    Häufig läuft es im Leben doch so ab: Mit der Einschulung besteht unser Leben darin Leistung zu zeigen, sich sozialen Normen anzupassen und ohne Rücksicht auf das eigene Selbst dem zu entsprechen was von der Gesellschaft erwartet wird.
    6

    Im Leben gibt es mindestens zwei Phasen in denen uns dieser Sozialzwang zum absoluten Verhängnis wird.

    Phase 1: Die Pubertät

    Sie ist nervig, es sprießen nicht nur tausende von Pickeln, sondern es wird auch alles in Frage gestellt: „Lieben mich meine Eltern?“, „Wie anerkannt bin ich bei meinen Freunden?“, „Entspreche ich dem Schönheitsideal?“, „Schaue ich cool genug aus?“ und ganz plötzlich ist das andere (manchmal auch das gleiche) Geschlecht interessant. Und es ist nicht leicht sich zwischen all den Anforderungen zurechtzufinden und sich dann auch noch selbst zu finden.

    Phase 2: Runder Geburtstag / Midlife-Crisis

    Dann gibt es da noch die großen Erwartungshaltengen an uns selbst, fast wie eine unsichtbare Liste der wir uns selbst verschreiben: „Mann fürs Leben finden“, „Geld zurück legen für ein eigenes Haus“, „Das erste Kind bekommen“, „Heiraten“ und im Idealfall hat man bis 30 auch noch die Welt bereist. Wenn dann der 30 Geburtstag kommt, dann wird uns diese Liste zum Verhängnis, denn die Realität schaut meist doch anders aus als unsere Imaginäre-Traumwolke.

    4

    Was will ICH?

    Im besten Fall kommen wir gestärkt aus diesen Phasen wieder heraus, doch nicht selten finden einige nicht die Kraft und Unterstützung sich von den negativ Gedanken die uns während dieser Zeit plagen zu befreien. Die Frage: „Was will ICH im Leben eigentlich erreichen?“ wird meist hinten angestellt, viel wichtiger erscheint die Frage: „Was will die FAMILIE, was wollen die ANDEREN von mir?“, „Was wird von mir erwartet?“. Wenn in einer Krise das Kartenhaus zusammen bricht rückt die eigentliche Frage plötzlich in den Vordergrund und spätestens dann bietet es sich an, sich auf eine große Reise zu sich selbst zu machen.

    „Höre auf den Erfolg zu jagen, der dich unglücklich macht!“.

    Schon damals pilgerten Menschen an religiöse Orte um sich selbst zu finden. Der Moment in dem man realisiert, dass es so nicht weiter gehen kann und es da draußen noch so viel mehr geben muss. Dies ist der richtige Augenblick um seine Sachen zu packen um nach der Sinnhaftigkeit im eigenen Leben zu suchen. Wir werden erst dann unsere Krisen belächeln, wenn wir verstanden haben warum wir überhaupt erst in eine Krise gekommen sind. Je früher man sich also auf eine spirituelle Reise begibt, umso wahrscheinlich ist es in weniger Lebenskrisen zu fallen und das Leben gestärkt und selbstbestimmt zu meistern.
    Und nein, es ist nicht notwendig darauf zu warten dass die Kinder aus dem Haus sind, bis der Traumtyp kommt oder alle Schulden abbezahlt sind. Je früher du damit startest herauszufinden woher du deine Kraft ziehen kannst und sinnvoll nutzen kannst, umso schneller wirst du den Erfolg erleben den du dir in deinem Leben wünschst.

    Hört also auf den Erfolg zu jagen, der euch unglücklich und gleichgültig macht. Euer Leben beginnt nämlich genau JETZT, in dem Moment in dem ihr entscheidet etwas zu ändern um das Glück in euch selbst zu finden.

    Wie kann mir eine spirituelle Reise dabei helfen?

    Manche Dinge im Leben betrachten sich von Außerhalb ganz anders als im stressigen Alltag. Ein Tag hat 24 Stunden, davon werden im Schnitt 6 – 8 Stunden für Schlafen, 8 Stunden zum Arbeiten, 1-4 Stunden um Besorgungen zu machen , 2 – 4 Stunden gehen für unnütze Dinge im Internet drauf und im besten Fall haben wir noch eine Stunde für den Sport, Freunde und Familie. In dieser Zeit machen sich wenige darüber Gedanken über die Sinnhaftigkeit und Effektivität in ihrem Leben. Eine Auszeit muss her. Dies kann ein Sabatical sein, das Jahr nach der Schule oder dem Studium, oder einfach Regelurlaub mit anschließend unbezahltem Urlaub. Vorgemacht haben es schon viele und im Internet gibt es viele Informationen darüber, wie man eine solche Unternehmung am besten angeht.

    Was bringt eine spirituelle Reise mit sich?

    • Zur Ruhe kommen

    Raus aus dem Alltagsstress und zu einem Ort der Ruhe und Erholung bedeutet ist der erste Schritt die eigene Balance wieder zu finden und die Gedanken zu sortieren. Ruhe senkt den Blutdruck und führt dazu, dass wir entspannter und ausgeglichener sind.

    • Den Körper in Balance bringen.

    Balance ist ein großes Stichwort, denn während einem stressigen Alltag bleibt noch viel mehr auf der Strecke als nur Ruhe und Entspannung. Oft essen wir ungesundes Zeugs in uns hinein und finden nicht die Zeit gesund zu kochen oder gar bewusst zu essen. Oft klagen Menschen mit Stress über Bauchschmerzen und Herzproblemen. Zeit für gesunde Ernährung kann den Körper wieder in Balance bringen.

    • Strukturierter denken

    Ein Körper in Ruhe und Balance führt dazu, dass unsere Gedanken freier werden. Wir haben plötzlich die Zeit und die Möglichkeit über all die Dinge nachzudenken, die wir zuvor hinten angestellt haben.

    • Wichtige Lebensentscheidungen treffen

    Oft sind es wichtige Lebensfragen die uns im Leben plagen. Die Antwort scheint irgendwo in den Sternen zu stehen und die Angst davor eine falsche Entscheidung zu treffen führt meist dazu, dass wir gar keine Entscheidung treffen.

    • Die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens spüren

    Wer hat sie sich nicht schon gefragt? Die Frage aller Fragen? Was ist eigentlich der Sinn des Lebens? Im Zug saß mal jemand neben mir und sagte: Wichtig ist es, deinem Leben einen Sinn zu geben, das ist das Einzige was zählt!“ Dieser Satz hat mich früher schon inspiriert und irgendwie auch dahin gebracht wo ich jetzt bin.

    • Sich mit sich selbst auseinander zu setzen

    „Wer bin ich – und wenn ja wie viele?“, so ungefähr geht es jedem mal im Leben. Die Anforderungen und Erwartungen die an uns gestellt werden versperren uns den Weg zu dem eigentlichen selbst, sodass wir Gefahr laufen uns zu verbiegen. Die Zeit die du während einer spirituellen Reise hast wird dir helfen dich selbst zu sehen.
    5

    Wie viel Zeit sollte ich für eine spirituelle Reise einplanen?

    10 Ich persönlich kann euch nur raten mindestens 6 Wochen einzuplanen, am besten mindestens 8 Wochen, denn Forscher haben herausgefunden dass ab 8 Wochen ein Veränderungsprozess eintritt der eine Veränderung zu einer Gewohnheit werden lässt. Sprich: Ihr werdet nach 8 Wochen meditieren oder Yoga machen eher das Bedürfnis verspüren dies fortzuführen. Für alle die mehr wollen als nur eine neue Gewohnheit zu erlangen rate ich für ein halbes oder ganzes Jahr zu reisen.

    Bevor ihr nun also die Koffer packt lest auch: Welche Art der spirituellen Reise ist die Richtige für mich?

    Hinweis zu den Fotos: Alle Rechte liegen bei mir. Gemacht wurden sie in dem Sonnenstaat Kalifornien!

    Deine Fragen und Kommentare sind mir wichtig:

    Facebook

    Likebox Slider Pro for WordPress
    %d Bloggern gefällt das: